Seite
Bd. 16, Seite 0134.

V. 2.9

Bd. 16: Stichwörter auf Seite 134

Lai oder Lay

LaiazzoLaiazzo siehe Aiazzo

Laibacensis PagusLaibacensis Pagus siehe Saltzgowe

LaibachLaibach siehe Laybach

Laicalis Visio

Laich, Leich

Laich, zumLaich, zum siehe Lach, zum

Laicheu

LaicheumLaicheum siehe Laicheu

Laichingen

Laich-KarpfLaich-Karpf siehe Karpf

Laich-Zeit

Laict de Montdragon

LaictoureLaictoure siehe Leictoure

LaicusLaicus siehe Laye

Laicus, IoannesLaicus, Ioannes siehe Ioannes Bernardus

Laicus, IoannesLaicus, Ioannes siehe Raphael

LaidradusLaidradus siehe Leidradus

LaienLaien siehe Leyen

Laignes, I. Bern. de

Laigneau oder Lagneus, Dauid.

Laigny oder Lagny

Laimberg, ein adeliches Geschlechte

Laimberg und Geier, Edle vonLaimberg und Geier, Edle von siehe Laimberg

LaimenLaimen siehe Leimen

Laimeren

LaimingenLaimingen siehe Laymingen

Laimrise

LainaLaina siehe Leine

LainbergLainberg siehe Laimberg

LaineLaine siehe Lener

LaineghaLainegha siehe Lainga

LainezLainez siehe Laynetz

Laing, laLaing, la siehe Lalaing

Lainga oder Lainegha, Lagni, Lacni, Lachni

Ein Projekt von

zur Homepage der BSB

zur Homepage der HAB

Gefördert durch

DFG
Hinweis: Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK Mehr erfahren